Firmengeschichte

Ein kleiner Blick in unsere Firmengeschichte

 

1948 – Firmengründung von Franz Eugster

Wie jedes Familienunternehmen haben auch wir einmal klein angefangen. Schon bei der Gründung stellt der Unternehmer sehr hohe Qualitätsansprüche an sein Warenangebot. Später tritt dann der Sohn der Familie Titus Eugster in das Familienunternehmen ein und übernimmt schliesslich die Firmenführung.

 

2004 – Erweiterung nach Ost-Europa

Mit steigender Produktnachfrage haben wir unsere Produktionsstätte nach Ungarn erweitert. Dort produzieren unsere Mitarbeiter in höchster Fertigungsqualität und bei guten Arbeitsbedingungen unsere Waren. Weiterhin werden jedoch alle Produkte werden in der Schweiz entworfen, entwickelt und getestet.

 

2017 – Firmenübernahme der nächsten Generation

Derzeit läuft die interne Firmenübergabe an die beiden Kinder Silke und Manuel Eugster. Beide hängen sehr an der Weiterführung des Unternehmen und arbeiten mit viel Herzblut daran die Firma im Sinne Ihrer Vorfahren voranzubringen.